Aktuelles

Aktuelles:

Am Mo., den 30.03.2020 und Do., den 02.04.2020 findet keine Nachmittagssprechstunde statt.

 

In der derzeitigen Phase der Coronainfektionen können Termin auch per eMail storniert werden.

 

Liebe Patienten und Patientinnen,

während der derzeitigen Phase der Coronainfektionen, versuchen wir den Patientenzulauf zu trennen.

Sollte es sich bei Ihren Beschwerden um eine Erkältung/Virusinfekt oder Ähnliches handeln, halten wir Montag, Mittwoch und Freitag die Zeit zwischen 11.00 und 12.00 Uhr sowie Mo 16.00 - 17.00 Uhr, Dienstag 16.30 bis 17.30 Uhr und Donnerstag 17.00 - 18.00 Uhr frei.

Wir bitten Sie ausdrücklich, sich auf jeden Fall vorher telefonisch anzukündigen unter 05551-1507 und den Anweisungen des Personals Folge zu leisten.

Urlaube und Vertretungen:

 

Vom 03.04.-14.04.2020 haben wir Urlaub.

 

Folgende Vertretungen sind organisiert:

 

Wir bitten höflich darum, die vertretenden Kollegen möglichst vorher zu kontaktieren und einen Termin zu vereinbaren. Des Weiteren sollten Termine möglichst nur bei Akut- oder Notfällen in Anspruch genommen werden, um die reguläre Sprechstunde der Kollegen nicht unnötig für Routinetermine in Anspruch zu nehmen.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

 

Die Vertretung für dringende Fälle in dieser Zeit übernimmt Dr. Eilts.

HNO Praxis Dr. Eilts

Bahnhofstr. 39

37520 Osterode

Tel: 05522 - 2961

 

Bitte melden Sie sich telefonisch in der Vertretungspraxis an.

 

 

Notdienst:

An gesetzlichen Feiertagen wie z.B. Karfreitag, Ostermontag, Christi-Himmelfahrt, Pfingstmontag, 1. Mai, seit 2018 auch der Reformationstag in Niedersachsen (= 31. Oktober), 24./25./26. Dezember sowie 31. Dezember (= Silvester) und 01. Januar (= Neujahrstag) findet keine Sprechstunde statt.

An diesen Tagen sowie außerhalb der Praxissprechzeiten kontaktieren Sie den ärztlichen Bereitschaftsdienst der Vertragsärzte Niedersachsens.

Bundesweite einheitliche Notfall-Telefonnummer für den ärztlichen Bereitschaftsdienst:

Tel.: 116 117

täglich 22:00 - 07:00 Uhr

Öffnungszeiten Ärztlicher Bereitschaftsdienst der Vertragsärzte Niedersachsens in der HELIOS Albert-Schweitzer-Klinik Albert-Schweitzer-Weg 1 (Hinterer Gebäudeteil nahe der ZNA):

Mo, Di, Do              19:00 - 22:00 Uhr
Mi, Fr                      15:00 - 22:00 Uhr
Sa, So, Feiertag     08:00 - 22:00 Uhr

Bei lebensbedrohlichen Fällen wählen Sie die

112

und alarmieren damit den Rettungsdienst.

Der Rettungsdienst ist innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen. Die 112 sollte zum Beispiel bei folgenden Symptomen angerufen werden:

  • Bewusstlosigkeit oder erhebliche Bewusstseinstrübung
  • schwere Störungen des Atmungssystems
  • starke Herzbeschwerden
  • akute Blutungen
  • Unfälle mit Verdacht auf erhebliche Verletzungen
  • Vergiftungen
  • Brände mit Personenbeteiligung
  • Ertrinkungsunfälle
  • Stromunfälle
  • Suizidversuche aller Art
  • akute anhaltende Erregungszustände
  • akute anhaltende Krampfanfälle
  • plötzliche Geburt oder Komplikationen in der Schwangerschaft
  • akute anhaltende schwere Schmerzzustände

Offene Stellen

Wir suchen eine Auszubildende zur MFA (m,w,d). 

Wir suchen eine MFA (m,w,d) in TZ für die Nachmittagssprechstunde.